Städtereise Budapest

Im schönen Budapest finden Sie den perfekten Panoramablick auf die Donau, Bildungsmuseen und ungarische Badehäuser.

Budapest wird bei Reisenden immer beliebter. Die mehr als zweitausend Jahre alte Hauptstadt bietet alles, um Ihre Städtereise unvergesslich zu machen: wunderschöne Architektur, viel Geschichte, gutes Essen, ein puls...

Es stehen 5 Angebote nach Budapest zur Verfügung
Alle unsere Reisen beinhalten und
Unsere Kunden sagen
Trustpilot
9,2 Ausgezeichnet!
Basierend auf 272 Bewertungen
Trustpilot
"Es war super, Top-Hotel und Top-Lage"

"Das erste Mal mit Wigwam gebucht und es war super! Sehr schöne Reisezeiten, so dass wir 3 ganze Tage unserer Städtereise genießen konnten. Top-Hotel, Top-Lage. Kurzum, wir planen bereits unseren nächsten Städtetrip mit euch!"

Mehr Bewertungen ...

Städtereise Budapest: Perle an der Donau

Die Hauptstadt von Ungarn, Budapest, trägt den Spitznamen "die Perle an der Donau". Seit ein paar Jahren nimmt die Beliebtheit Budapests als Urlaubsreiseziel zu. Nicht nur in Bezug auf das Erscheinungsbild der Stadt, sondern auch in Bezug auf die Innenstadt und Unterhaltungsmöglichkeiten, hat Budapest so einiges zu bieten. Sie können diese schöne Stadt innerhalb von 2 Flugstunden von Berlin aus erreichen. Entdecken Sie diese Stadt mit einer Städtereise von Wigwam.

Sehenswürdigkeiten in Budapest

Früher bestand Budapest aus zwei Teilen, nämlich Buda und Pest. Die beiden Teile werden immer noch durch die Donau von einander getrennt. Im Jahre 1873 wurden diese zwei Teile zu Budapest zusammengeführt. Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt während einer Städtereise.

Parlamentsgebäude

Eins der beeindruckendsten Monumente der Stadt ist das Parlamentsgebäude. Heute noch, ist dieses Gebäude in Betrieb und wird von der ungarischen Regierung genutzt. Es befindet sich im alten Pest am östlichen Ufer der Donau. Bei verschiedenen Führungen durch das Gebäude können Sie die vielen Seiten dieses schönen Denkmals entdecken. Gehen Sie auf die andere Seite des Flusses (oder machen Sie eine Bootsfahrt auf der Donau), um dieses majestätische Gebäude aus verschiedenen Blickwinkeln zu bewundern.

Vásárcsarnok Markt

Eine der größten überdachten Markthallen in Budapest ist der Vásárcsarnok-Markt. Sie finden diese Markthalle am Ende der berühmten Einkaufsstraße Váci Utca oder der Váci Straße. Nach einem Einkaufstag können Sie lokale Produkte wie Fleisch, Kräuter und Gewürze, Kuchen und Süßigkeiten genießen. In der zweiten Etage dieser Markthalle finden Sie verschiedene Restaurants oder Marktstände, in denen Sie nachmittags eine leckere Mahlzeit oder einen Snack erhalten. Die Markthalle ist in der Regel bis 17 Uhr geöffnet.

Zitadelle von Buda

Der Budaer Teil Budapests, westlich der Donau, liegt weitgehend auf einem Hügel. Auf diesem Hügel befindet sich die Zitadelle von Buda. Dies ist eine Festung mit einem großen Plateau, von dem Sie einen fantastischen Blick über die Donau und die berühmte Freiheitsbrücke haben. Die Freiheitsbrücke, oder die "Szabadság hid", ist eine der neun Brücken, die die Donau überqueren. Sie erkennen diese Brücke an ihrer Stahloptik und ihrer grünen Farbe.

Fluss Donau

Charakteristisch für Budapest ist die Donau, die durch die Stadt fließt. Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Fluss, um eine schöne Aussicht auf die Stadt zu erhalten. Dann bekommen Sie ein schönes Bild von beiden Teilen der Stadt. Sie haben nicht nur einen tollen Blick auf das Parlamentsgebäude, sondern auch die neun Brücken, die über dem Fluss hängen, und das, von einer anderen Perspektive. Spazieren Sie einen Abend, entlang der Donau, um den Fluss zu sehen, wenn er wunderschön beleuchtet ist. Wirklich ein Highlight.

Klima in Budapest

Budapest ist zu allen Jahreszeiten die ideale Stadt für eine Städtereise. In den Sommermonaten ist es herrlich warm, mit Temperaturen zwischen 15 und 30 Grad. Man kann sehen, dass die Ungarn von den ersten wärmeren Tagen in Massen nach draußen gehen und die Terrassen sich füllen. Im Winter kann die Temperatur manchmal auf 10 Grad unter 0 fallen. In den vielen Bars oder Thermalbädern in Budapest können Sie trotzdem herrlich entspannen.

Ausgehen in Budapest

Ein bekannter Ort, um in Budapest auszugehen, sind die sogenannten "Ruin Bars". Ruinenbars oder "romkocsma" auf Ungarisch waren ursprünglich temporäre Bars, die Sie in Gebäuden fanden, die abgerissen werden sollten oder leer standen. Laut der Geschichte wurde die Erste im Jahr 2001 gegründet, als eine Gruppe von Freunden einen geeigneten Ort suchte, um ein billiges Bier zu trinken. Heutzutage sind diese Bars nicht mehr von der Straße wegzudenken. Die meisten Bars haben ein robustes Aussehen, eine Vielzahl an Möbeln und es gibt regelmäßig Live-Auftritte.

Ruinenbar – Szimpla Kert

Die Erste dieser Ruinenbars ist Szimpla Kert. Was als vorübergehende Bar begann, befindet sich nun seit 2004 am selben Ort. Aufgrund der Beliebtheit dieser Bar erhielt sie schließlich einen festen Platz im jüdischen Viertel von Budapest. Ein schönes Detail dieser Bar ist, dass sich im Garten ein altes Trabant-Auto befindet, in dem Sie sitzen und etwas trinken können. Neben vielen Touristen gibt es in dieser Bar auch viele Einheimische.

Ruinenbar – Kuplung

Kuplung ist für einige Dinge bekannt. Das Unterwasserthema (Sie sehen ein lebensgroßes Wandgemälde eines Wals im Innenhof), die Live-Musik und die Mischung aus minimalistischem Design und urbaner Artwork. In dieser alten Autogarage herrscht eine entspannte Atmosphäre, in der Sie feine Musik, Live-Sportevents im Fernsehen und eine nette Mischung an Menschen genießen können.

Ruinenbar – Instant

Eine weitere bekannte und beliebte Ruinenbar ist Instant. Diese Bar befindet sich in einem alten Herrenhaus, bestehend aus zwei Etagen und verfügt über mehrere Räume. Wo immer Sie auch hinschauen, das Innere dieser Bar wird Sie wieder, und wieder überraschen. An jeder Stelle, in jeder Ecke und sogar an der Decke finden Sie verschiedene Schmuckstücke. Von glänzenden Schmetterlingen, springenden Hasen und einer Disco-Kugel in Form eines Bären; es kann hier nicht verrückt genug sein.

Sziget Festival Budapest

In Budapest findet auch jährlich das einwöchige Sziget-Festival statt. Dies findet auf der Insel Óbusa statt, die sich mitten in Budapest befindet. Jedes Jahr im August wird diese Insel (und die Stadt Budapest) von Musik, Theater, Sport, Zirkus und vor allem viel Spaß für eine Woche dominiert. Es gibt mehrere Bühnen, die sich alle auf ein anderes Musikgenre konzentrieren, und es gibt viel zu sehen und zu tun, um Sie für eine ganze Woche zu unterhalten.

Thermalbäder in Budapest

Die Stadt Budapest ist auch als "City of Baths" bekannt, die Stadt der Bäder. Es gibt tatsächlich 50 Bäder mit natürlichem heißen Wasser. Die Einwohner von Budapest nutzen diese Bäder nicht nur zum Entspannen, sondern auch zur Erholung nach einer Biernacht in einer der vielen Ruinenbars.

Gellert Bath and Spa

Eines der berühmtesten Jugendstilbäder in Budapest (und Europa!) ist das Gellert Bath and Spa Center. Gellert Bath wird auch liebevoll als "Palace of Baths" bezeichnet, der Palast der Bäder. Sie haben hier ein großes Freibad, das sich in ein Wellenbad verwandeln kann, Whirlpools, mehrere Saunen, darunter eine finnische, und mehrere tiefe Schwimmbecken. Buchen Sie für einen erholsamen Tag eine wunderbare Massage bei Ihrem Besuch.

Szechenyi Bath

Das größte und beliebteste Thermalbad in Budapest ist das Széchenyi-Bad. Im Jahr 2013 gab es dieses Bad seit 100 Jahren und es ist eine der größten natürlichen heißen Quellen in Europa. Dieses Bad ist jeden Tag des Jahres geöffnet. Es gibt verschiedene Bäder; Thermal-Innen- und Außenpools, Saunen und Whirlpools. Entdecken Sie die 18 verschiedenen Bäder, die in diesem riesigen Gebäude verborgen sind, und genießen Sie einen Tag der Entspannung.

Rudas Bath

Noch aus dem Mittelalter stammend, das "Rudas Bath". Die Mitte, der Kern dieses Bades stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist ein typisches türkisches Bad. Sie finden in diesem Bad neben einem großen Pool auch 6 Thermalbäder und türkische Dampfbäder. Nehmen Sie einen entspannenden und reinigenden Hamam. Das Tolle an diesem Bad ist, dass es tagsüber geöffnet ist, es aber auch freitags und samstags von 10 bis 16 Uhr öffnet.

Lukacs Bath

Liebhaber von Poolpartys sollten am Samstagabend das Lukacs-Bad besuchen. Bis 2011 war dieses Bad hauptsächlich bei Einheimischen bekannt, heutzutage ist es jedoch auch bei Touristen sehr beliebt, hauptsächlich aufgrund der Poolpartys. Wenn Sie diese besuchen möchten, suchen Sie nach der "Budapest Lukasc Bath Magic Bath Party". Dieses Bad ist jedoch etwas weniger luxuriös als die zuvor genannten Bäder wie Szechenyi oder Gellert. Wenn Sie wissen wollen, warum Budapest die Stadt der Bäder genannt wird, dann besuchen Sie auf jeden Fall eins der drei Thermalbäder.

Mit Wigwam nach Budapest

Machen Sie eine Städtereise in die wunderschöne ungarische Hauptstadt mit Wigwam. Lassen Sie sich von der Schönheit der Donau, den coolen Ruinenbars und den entspannenden Thermalbädern den Urlaub versüßen. Wo auch immer Sie hingehen, Budapest hat für den Citytripper viel zu bieten.